>
>
KilgaPopp Architekten
>
>
KilgaPopp Architekten
>
>
>
Architektur
Projekte
>
Diverses
Veranstaltungen
Publikationen
>
Team
Mitarbeitende
Zusammenarbeit
>
Kontakt
Adresse
Lageplan
>
Palermo
Adresse
Lageplan
Palermoblog
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
>
Zurück
>
>
>
>
>
>

Lokstadt Winterthur Wohnhaus Krokodil

2016 Studienauftrag auf Einladung 1. Rang, 2016-2021 ausgeführt


Auftraggeber
Genossenschaft Gesewo, Winterthur / Genossenschaft Gaiwo, Winterthur / Anlagestiftung Adimora, Zürich / Implenia Schweiz AG, Winterthur


Beschreibung

Neubau mit Gewerbeflächen und 
251 Wohnungen 

In Arbeitsgemeinschaft mit Baumberger & Stegmeier Architekten Zürich

 

Mitarbeiter/Innen
Peter Baumberger, Karin Stegmeier, Stephan Popp, Monika Kilga, Daniel Kaschub, Markus Nyfeler,

Remo Reichmuth, Nadine Jaberg, Giancarlo Ceriani, Arno Bruderer, Sarah Fahrni, Lars Schriever,

Viola Müller, Roman Schober, Urs Bösch, Andreina Schnellmann, Josua Frei 

 

Fachplaner: 
Holzbauingenieur: Timbatec Schweiz AG, Zürich

Bauingenieur: Dr. Grob+Partner, Winterthur
Bauphysik: Pirmin Jung Schweiz AG, Rain

Fassadenplaner: EBP Schweiz AG, Zürich
Haustechnik: Implenia Schweiz AG, Gisikon
Elektroingenieur: HEFTI. HESS. MARTIGNONI. AG, Zürich

Landschaftsarchitektur: Hager Partner AG, Zürich
BIM-Support: Kaulquappe GmbH, Zürich